Skip to content
Okt 31 / admin

Auf was kann man bei Fußball Wetten alles setzen?

© Marco Vollmann / pixelio.de

Viele Leute entdecken gerade die Wetten für sich. Am Anfang ist das aber nicht immer einfach. Viele Sachen sind nahezu selbsterklärend, aber einiges ist auch ohne Hilfe oder Anleitung schwerer zu verstehen. Daher sind vor allem Wettneulinge zu Beginn teilweise überfordert. Das liegt oft daran, dass man viele Vokabeln aus dem Wettjargon nicht kennt, oder gar nicht weiß, auf was man denn eigentlich alles wetten kann. Im Folgenden soll daher ein kleiner Überblick über die Möglichkeiten, die man beim Fussball wetten nutzen kann gegeben werden. Die bekanntesten Sportwetten sind wohl die Fußballwetten. Dementsprechend groß ist auch das Angebot. Man kann nicht nur auf die deutsche Bundesliga wetten, sondern auf vielen Portalen in den verschiedensten Ligen, wie der Championsleague oder der Premier League, seine Wetten abgeben. Man kann ganz klassisch auf Sieg oder Niederlage tippen, am beliebtesten sind aber eindeutig die Wetten auf die Ergebnisse.

Aufgrund der vielen Fußballspiele, gibt es aber auch noch ein größeres Wettangebot. Zu vielen Spielen werden auch Spezialwetten oder Sonderwetten angeboten. So kann man zum Beispiel bei Pokalspielen auch Nebenwetten oder Spezialwetten wie „Wer kommt weiter“ oder „ Wie viele Tore fallen im Spiel “ abschließen. Auch auf den Halbzeit- und den Endstand des Spiels kann gewettet werden. Man kann auch wetten, dass in der Spielzeit mehr oder weniger Tore als vorher vom Anbieter angegeben geschossen werden. Die Möglichkeiten beim Fussball wetten sind somit wirklich groß und verschieden. Das heißt auch auf eine faire Quote achten und immer genügend Statistiken und Informationen vor dem Wetten zu Rate ziehen.